Kartoffelecken mit Kräutern

    Allrecipes

    Kartoffelecken mit Kräutern

    Kartoffelecken mit Kräutern

    (0)
    1Stunde


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese gebackenen Kartoffelecken werden mit einer Butter-Kräuter-Mischung gewürzt und bieten eine köstliche Alternative zu Salzkartoffeln - sogar Kinder werden davon begeistert sein.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kg kleine vorwiegend festkochende Kartoffeln
    • 50 g Butter
    • 100 ml Sonnenblumenöl
    • 1 TL getrockneter Thymian
    • 1 TL getrockneter Majoran
    • 1 TL Zwiebelflocken
    • Salz, Pfeffer
    • 2 EL fein gehackte Petersilie
    • 200 g saure Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Den Backofen auf 200 °C (Gas 3–4; Umluft 180 °C) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Kartoffeln sauber bürsten, trocken reiben und vierteln.
    2. Die Butter in einem Topf schmelzen, dann von der heißen Kochstelle nehmen und kurz abkühlen lassen. Öl, Thymian, Majoran, Zwiebelflocken, Salz und Pfeffer zufügen und alles gut verrühren. Die Kartoffeln portionsweise darin wenden, dann mit der Schale nach unten auf das Blech legen. Mit der übrigen Butter-Öl-Mischung beträufeln. Im heißen Ofen etwa 45 Minuten goldbraun backen.
    3. Die Kartoffelecken mit der Petersilie bestreuen und heiß servieren. Die saure Sahne dazu reichen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    ¬Der praktische Tipp!

    Sie können die Butter auch in ein kleines Metall-schälchen geben und im Backofen schmelzen lassen. Dafür darf die Backtemperatur allerdings noch nicht erreicht sein, sonst wird die Butter schwarz. Am besten stellen Sie die Butter zu Beginn des Auf-heizens für kurze Zeit mit in den Ofen.

    Mediterranes Kartoffelgemüse

    Den Backofen wie beschrieben vorheizen. Ein Backblech mit Back-papier auslegen. 750 g kleine vorwiegend festkochende Kartoffeln sauber bürsten, trocken reiben und in dicke Scheiben schneiden. 2 kleine Zuchini und 1 rote Paprikaschote putzen und waschen. Die Zucchini ebenfalls in Scheiben, die Paprikaschote in Stücke schneiden. Kartoffeln und Gemüse in 125 ml Sonnenblumenöl wenden. Die Kartoffeln auf dem Backblech verteilen und im heißen Ofen etwa 20 Minuten backen. Dann die Zucchini und die Paprikaschote mit aufs Blech legen. Alles mit etwas Meersalz würzen und mit Thymian-blättchen und Rosmarinnadeln bestreuen. Im Ofen etwa 25 Minuten weiterbacken. Dazu passen gegrillter Fisch und Minutensteaks.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen