Afrikanische Erdnusssuppe

    Afrikanische Erdnusssuppe

    8mal gespeichert
    1Stunde


    Von 444 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese ungewöhnliche Zutatenkombination ergibt eine köstliche Suppe, die allen schmecken wird! Mit einem Löffel Joghurt und knusprigem Brot zum Dippen servieren.

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 2 EL Olivenöl
    • 2 mittelgroße Zwiebeln, gehackt
    • 2 große rote Paprika, gehackt
    • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 (700 g) Glas passierte Tomaten
    • 2 l Gemüsebrühe
    • ¼ TL schwarzer Pfeffer
    • ¼ TL Chilipulver-Gewürzmischung (optional, siehe Fußnote)
    • 175 g Erdnussbutter
    • 85 g ungekochter brauner Reis

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Öl in einem großen Suppentopf bei starker Stufe erhitzen. Zwiebeln und Paprika darin anbraten, bis sie leicht gebräunt und weich sind. Knoblauch einrühren.
    2. Passierte Tomaten, Gemüsebrühe, schwarzen Pfeffer, Chilipulver und Reis einrühren. Die Hitze reduzieren und 30 Minuten halb abgedeckt köcheln, bis der Reis gar ist. Mehrmals umrühren, damit der Reis nicht am Topfboden kleben bleibt.
    3. Die Erdnussbutter gut einrühren, damit keine Klümpchen entstehen. Heiß servieren.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Chilipulver

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule alles über Chilipulver selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Besprochen von:
    1

    Wollen Sie etwas für Ihr seelisches Gleichgewicht tun?! Testen Sie dieses Suppenrezept!!! - 02 Mrz 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen