Orangen-Dattel-Muffins

    Orangen-Dattel-Muffins

    1Speichern
    35Minuten


    Von 32 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Der Geschmack dieser Leckerei erinnert mich an Weihnachten! Für ein intensiveres Aroma kann man noch Zimt und gemischte Gewürze hinzufügen. Die Orangenschale zerkleinere ich in meiner Küchenmaschine.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 1 Bioorange mit Schale, fein gehackt
    • 100 ml Orangensaft
    • 75 g gehackte Datteln
    • 1 Ei, verquirlt
    • 4 EL Zucker
    • 200 g Weizenmehl
    • 1 EL Backpulver
    • 1 TL Natron
    • 1 Prise Salz
    • 100 ml Sour Cream oder Schmand

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Backofen auf 180 C / Gasherd Stufe 4 vorheizen. Eine Muffinform einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.
    2. In einer Schüssel Orange, Orangensaft, Dattteln, Ei und Zucker mischen. In einer andere Schüssel Mehl, Backpulver, Natron und Salz mischen. Inhalt beider Schüsseln soeben vermischen. Zum Schluss die Sou Cream unterheben. Teig auf die Muffinformen verteilen.
    3. Im vorgeheizten Ofen 15 bis 20 Minuten backen, bis ein Zahnstocher sauber herauskommt. Auf der Form nehmen und abkühlen lassen.

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen