Leichter Waldorf-Salat

    Leichter Waldorf-Salat

    (33)
    Rezept speichern
    20Minuten


    Von 33 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Mein Rezept unterscheidet sich ein bisschen vom berühmten Klassiker. Für das Dressing vermische ich Apfelsaft und Joghurt mit der Mayonnaise, damit es einen leichteren Geschmack erhält.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 3 saure Äpfel (z.B. Granny Smith) geschält, Samengehäuse entfernt und gehackt
    • 1 EL Zitronensaft
    • 175 g kernlose Weintrauben
    • 2 Selleriestangen, gehackt
    • 2 Frühlingszwiebeln, gehackt
    • 2 EL Mayonnaise
    • 2 EL Naturjoghurt
    • 3 EL Apfelsaft
    • 1 Bund Brunnenkresse, Stiele abgeschnitten und gehackt
    • 2 EL gehackte Walnüsse
    • Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. In einer großen Schüssel Äpfel mit den Zitronensaft vermischen. Trauben, Sellerie und Frühlingszwiebeln hinzugeben und vermischen.
    2. In einer kleinen Schüssel Mayonnaise, Joghurt und Apfelsaft verrühren. Nach Geschmack salzen.
    3. Über die Apfelmischung geben und vorsichtig vermischen.
    4. Die Brunnenkresse waschen und mit einem Papiertuch trockentupfen. Die Brunnenkresse auf individuellen Salattellern verteilen. Die Apfelmischung in die Mitte geben und mit den gehackten Walnüssen bestreuen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (33)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen