Bayerische Kalbshaxe

    Bayerische Kalbshaxe

    2mal gespeichert
    2Stunden30Minuten


    Von 11 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Zur Kalbshaxe gehören natürlich Semmelknödel, um auch den letzten Tropfen der leckeren Bratensauce aufzunehmen.

    transatlantikkoch Pennsylvania, Vereinigte Staaten von Amerika

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Kalbhaxe (ca. 2 kg), Haut abgezogen
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 2 EL Pflanzenöl
    • 1 Zwiebel, halbiert
    • 1 Karotte, in Scheiben geschnitten
    • 500 ml heiße Kalbs- oder Rinderbrühe
    • helles Bier zum Bestreichen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden  ›  Fertig in:2Stunden30Minuten 

    1. Ofen auf 230 C / Gasherd Stufe 8 vorheizen.
    2. Haxe mit Salz und Pfeffer einreiben.
    3. Öl in einer großen Pfanne oder in einem Bräter erhitzen. Die Kalbshaxe rundherum scharf anbraten. Karotte und Zwiebel 2-3 Minuten mit anbraten.
    4. Kalbhaxe in eine ofenfeste Form legen und Zwiebel und Karotte rundherum legen. In den vorgeheizten Backofen stellen. Während des Garens regelmäßig mit Brühe übergießen und die Haxe ein paarmal wenden. 1½ bis 2 Stunden garen. In den letzten 10 Minuten mit Bier bestreichen, dann bekommt die Haxe eine schöne glänzende Kruste.
    5. Kalbshaxe aus dem Ofen nehmen und abgedeckt ruhen lassen.
    6. In der Zwischenzeit das Gemüse mit dem Bratensaft pürieren und in einem kleinen Topf zu einer sämigen Sauce einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    7. Kalbshaxe aufschneiden und die Bratensauce separat dazu reichen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen