Minzekartoffeln

    Ein schnelles Gericht, das durch reichlich Minze einen frischen Geschmack bekommt. Dazu passt gut ein selbst gemachter oder fertig gekaufter Kräuterquark.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kg kleine neue Kartoffeln
    • 1 Bund Minze
    • 3 EL natives Olivenöl extra
    • 50 g Butter
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Die Kartoffeln sauber bürsten und in kochendem Wasser 20–25 Minuten weich garen. Dann abgießen, kurz ausdampfen lassen und schälen.
    2. Inzwischen die Minze überbrausen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken.
    3. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Die geschälten Kartoffeln kurz darin schwenken. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Mit der Minze bestreuen und die Kartoffeln unter Wenden noch 2–3 Minuten weitererhitzen. Heiß servieren. Kräuterquark dazu reichen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen