Spinatsalat mit Gorgonzola und Cranberries

    Spinatsalat mit Gorgonzola und Cranberries

    3mal gespeichert
    20Minuten


    Von 450 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser Salat ist voller Aromen und guter Zutaten. Machen Sie mit ein paar Scheiben Hähnchenbrust ein komplettes Mittagsgericht daraus oder servieren Sie den Salat als Beilage zu Schmorbraten.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 60 g gehackte Walnüsse
    • 500 g Spinat, in mundgerechte Stücke gerupft
    • 60 g getrocknete Cranberries
    • 70 g Gorgonzola, zerbröselt
    • 2 Tomaten, gehackt
    • 1 Avocado, geschält, entsteint und gewürfelt
    • 1/2 rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
    • Vinaigrette
    • 2 EL Himbeerkonfitüre
    • 2 EL Rotweinessig
    • 5 EL Walnussöl
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Ofen auf 190 C / Gasherd Stufe 5 vorheizen. Walnüsse auf einem Backblech verteilen. Im Ofen 5 Minuten rösten, bis die Nüsse beginnen zu bräunen.
    2. Spinat, Walnüsse, Cranberries, Gorgonzola, Tomaten, Avocado und rote Zwiebeln in einer Salatschüssel vermengen.
    3. Konfitüre, Essig, Walnussöl, Pfeffer und Salz in einer kleinen Schüssel verrühren. Vor dem Servieren über den Salat gießen und untermischen.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Cranberries:

    In der Allrecipes Kochschule steht das wichtigste über Cranberries.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    gartenfee
    Besprochen von:
    1

    Die Tomaten und die Avocado passten irgendwie gar nicht zu dieser Geschmackskombination, also habe ich sie gleich weggelassen und statt dessen etwas mehr von allem genommen. Super Salat, das Dressing mit der Himbeermarmelade ist der Hit. Im Original so lala, aber in dieser Variante 5 dicke fette Sterne - 23 Mrz 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen