Klassische Creme Brulee

    Klassische Creme Brulee

    11mal gespeichert
    1Stunde20Minuten


    Von 37 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Crème Brûlée ist ziemlich zeitaufwändig, aber dennoch sehr einfach zu machen – und die Gäste werden beeindruckt sein! Wenn Sie ein kaltes Dessert bevorzugen, dann können Sie sie nach dem Grillen kalt stellen. Die karamellisierte Oberseite bleibt schön knusprig.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 Vanilleschote, längs halbiert
    • 550 ml Sahne
    • 200 ml fettarme Milch
    • 10 Eigelb
    • 5 EL Zucker
    • Für das knusprige Karamell
    • 4 EL Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde10Minuten  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Backofen auf 140 C / Gas Stufe 1 vorheizen.
    2. Das Mark der Vanilleschote mit einem stumpfen Messer auskratzen. In einem Topf das Mark, die Vanilleschote, Sahne und Milch vermischen und bei niedriger Hitze erhitzen, bis kleine Bläschen aufsteigen. NICHT KOCHEN!
    3. Eigelb mit 5 EL Zucker in einer Rührschüssel verrühren.
    4. Die Eigelbmischung in den Topf mit der Sahne rühren und weitere 5-8 Minuten vorsichtig erhitzen. Und nochmal, NICHT KOCHEN, da sich sonst Klümpchen bilden.
    5. Die Mischung gleichmäßig auf 6 Förmchen verteilen. Die Förmchen in eine Auflaufform stellen. Auflaufform mit Wasser füllen, so dass es bis zur Hälfte der Förmchen reicht. 35-40 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
    6. Die Förmchen nach dem Backen aus der Auflaufform nehmen und bei Zimmertemperatur auskühlen lassen. Die erkalteten Förmchen 3 Stunden oder länger in den Kühlschrank stellen.
    7. Kurz vor dem Servieren den Grill des Backofens erhitzen. Die Oberfläche der Förmchen mit dem restlichen Zucker bestreuen. Die Förmchen 2-3 Minuten unter den Grill stellen, bis der Zucker goldbraun und karamellisiert ist.
    8. Die Crème Brûlée vor dem Servieren 2 Minuten bei Zimmertemperatur auskühlen lassen.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    iris
    Besprochen von:
    3

    Wirklich etwas ganz Besonderes, muss man probieren! - 05 Sep 2011

    Naschkatze
    Besprochen von:
    3

    Zum reinsetzen! - 09 Mrz 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen