Einfaches Raclette

    Einfaches Raclette

    3mal gespeichert
    30Minuten


    Von 10 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Aah, das gute Raclette! Ich bin gerade von den Verwandten aus der Schweiz gekommen und habe dort in meiner neuen Kochlust gleich nach dem Rezept fragen müssen. Obwohl ein Rezept ist dies wohl nicht, eher eine Liste von genüßlichen Lebensmitteln, die sich liebenderweise gefunden haben. Da die meisten Leute kein Lagerfeuer oder offenen Kamin und Gestell für einen halben Laib Käse haben, schreibe ich dieses Rezept für den üblicheren Raclette-Grill auf.

    hermann Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 250 g Raclettekäse pro Person, in kleine Scheiben geschnitten
    • 3-4 kleine festkochende Kartoffeln pro Person, in der Schale gekocht
    • 50 g Bündnerfleisch pro Person
    • 50 g roher Schinken pro Person, wie z.B. Prosciutto
    • 1 Glas Cornichons
    • 1 Glas Perlzwiebeln
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 1 paar Flaschen Fendant und auch eine Kanne starken schwarzen Tee
    • Gemüse oder Puten-, Fisch- oder Schweinsfilet für den oberen Grill von dem Raclette-Grill (optional und nicht traditionell)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Alle Zutaten auf kleinen Tellern anrichten. Zusammen mit dem Raclette-Grill auf einen gemütlichen Esstisch stellen.
    2. Gute Freunde zu dem gemütlichen Esstisch bitten.
    3. Fendant oder schwarzen Tee ausschenken.
    4. Jedem Gast wird ein Raclette-Förmchen zugewiesen.
    5. Den Käse in die kleine Form setzen und auf dem unteren Grill schmelzen und leicht anbräunen lassen.
    6. Den geschmolzenen Käse auf den Teller schütten, mit einem Stück Kartoffel und einem Bissen hie und da von den anderen guten Sachen essen.
    7. Essen, trinken und plaudern bis alle glücklich, voll und zufrieden sind.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (3)

    wiebke
    Besprochen von:
    4

    Wenns draußen so richtig kalt ist geht doch nichts über Raclette! Hab am WE mein Racletteset eingeweiht und war köstlich. - 10 Mrz 2010

    vewohl
    Besprochen von:
    1

    Einfach jedes Jahr wieder der Hit - 04 Jan 2012

    Besprochen von:
    1

    Super! Wir haben auch noch Bisonfleisch, Huhn und Rindfleisch dazu gegrillt. - 26 Dez 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen