Schneller Apfelstrudel

    Schneller Apfelstrudel

    24mal gespeichert
    1Stunde


    Von 146 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Hier ist ein schnelles Rezept für einen Apfelstrudel. Genau das richtige für eine Nachmittagsjause oder einen spontanen Kaffeeklatsch.

    Claudia_Meilinger Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 Packung Blätterteig
    • 5 mittelgroße, säuerliche Äpfel
    • Saft einer ½ Zitrone
    • 120 g Zucker
    • 1 Packung Vanillezucker
    • 1 TL Zimt
    • 1 EL Mehl
    • 80 g Rosinen
    • 1 Ei mit 3 EL Milch verquirlt
    • Puderzucker zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Den Ofen auf 220˚C vorheizen.
    2. Für die Füllung die Äpfel schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden. In einer großen Schüssel mit dem Zitronensaft beträufeln.
    3. Zucker, Vanillezucker, Zimt und Mehl in einer kleinen Schüssel gut vermengen. Die Mehlmischung zu den Äpfeln geben. Alles gut durchrühren. Nun die Rosinen dazumischen.
    4. Den Blätterteig ausrollen. Die Füllung in der Mitte längsweise aufhäufen. (Wenn zu viel Füllung vorhanden ist, nicht alles hineintun.)
    5. Den oberen Teigdeckel herunterklappen. Mit der Ei-Milchmischung bestreichen. Den unteren Teigdeckel darüberklappen. Gut andrücken. Die Seitenenden ebenfalls gut verschließen, dabei die Ei-Milchmischung als Kleber verwenden.
    6. Den Strudel umdrehen, sodass die schöne Seite nach oben zeigt. Den Strudel auf ein gebuttertes Blech legen und mit der restlichen Ei-Milchmischung bestreichen. Die Oberseite ein paar Male mit einer Messerspitze einstechen, damit der Dampf entweichen kann.
    7. Den Strudel auf der mitteren Schiene 20 Minuten backen. Die Temperatur auf 190˚C runterschalten und nochmals etwa 20 Minuten backen bis er goldbraun ist.
    8. Vor dem Anschneiden mindestens 20 Minuten abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäubt servieren. Ein großer Kleks Sahne oder Vanilleeis passen sehr gut dazu.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (8)

    Besprochen von:
    13

    super einfach, schnell, lecker - top! - 22 Sep 2010

    Besprochen von:
    7

    wirklich super! kinderleicht und köstlich wir haben noch etwas marzipan hinzugefügt und wird jetzt sicher öfter gebacken werden. - 08 Jan 2015

    Annika
    Besprochen von:
    7

    Das war mein erster Versuch mit Blätterteig und es hat geklappt. Bin ganz stolz. Der Apfelstrudel ist natürlich schon weg... - 27 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen