Mokkamousse-Herz

    Mokkamousse-Herz

    9mal gespeichert
    50Minuten


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein wunderbar romantisches Mousse aus Schokolade und Kaffee, das nicht viel Zeit braucht. Der Herzkuchen macht jedoch groß was her. Die Mousse muss allerdings 12 Stunden im Kühlschrank erkalten, also am besten einen Tag im Voraus zubereiten

    Christine Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 80 g Sultaninen
    • 5 EL Cognac
    • 100 ml starker Kaffee oder Espresso
    • 350 g Blockschokolade
    • 300 g weiche Butter, in kleine Würfel geschnitten
    • 6 Eigelb
    • 8 Eiweiß
    • 1 Prise Salz
    • Schokoladenglasur
    • 150 g Blockschokolade
    • 120 ml Rapsöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Die Sultaninen in eine Schüssel geben, mit dem Cognac übergießen und ziehen lassen.
    2. Eine herzförmige Springform einfetten und mit Pergamentpapier auslegen.
    3. Den Kaffee und 350 g Blockschokolade in einen kleinen Topf geben und bei niedriger Hitze die Schokolade schmelzen. Die Butterwürfel nach und nach unter Rühren dazugeben und schmelzen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und eins nach dem anderen die Eigelb unterrühren. Alles gut verrühren. Nun die Sultaninen und den Cognac hinzufügen, alles nochmal gut vermischen und beiseite stellen.
    4. Das Eiweiß mit dem Salz in einer hohen Schüssel mit dem Handmixer zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Schokoladenmischung heben. Die Mischung in die vorbereitete Form gießen und 12 Stunden im Kühlschrank erkalten lassen.
    5. Am nächsten Tag die Glasur zubereiten: Die Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen. Das Rapsöl dazugeben, vom Herd nehmen und alles gut verrühren.
    6. Den Rand von der Form abnehmen und den Kuchen vorsichtig auf eine mit Pergamentpapier ausgelegte Platte stürzen. Die Glasur über dem Kuchen verteilen und nochmal im Kühlschrank bis zu 1 Stunde erkalten lassen. Das Herz vorsichtig mit einem Messer vom Pergamentpapier lösen und auf eine Servierplatte heben.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Schokolade temperieren

    Wie man Schokolade richtig temperiert, um einen appetitlich glänzenden Schokoladenguss herzustellen, erfahren Sie hier.

    Schokolade schmelzen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie verschiedene Methoden fürs Schokolade schmelzen.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    MichaR
    Besprochen von:
    0

    Mir war die Mousse nicht süß genug. Da gehört finde ich Zucker ran. - 21 Apr 2011

    Annika
    Besprochen von:
    0

    Also da war ich doch etwas nervös ob das wohl klappt, so was hatte ich vorher noch nie gemacht. War ganz köstlich und trotz all der Butter und Schokolade nicht schwer - 27 Jan 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen