Obstkuchen Grundrezept

    Obstkuchen Grundrezept

    7mal gespeichert
    1Stunde


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Rezept ist ganz einfach und lässt sich beliebig mit den verschiedensten Früchten variieren – ich habe den Obstkuchen schon mit Rhabarber, Äpfeln, Kirschen, Birnen, Pfirsichen und Ananas gemacht, aber Ihrer Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 125 g Zucker
    • 125 g Butter oder Margarine
    • 2-3 Eier (je nach Größe)
    • 1 Prise Salz
    • 200 g Mehl
    • 1-2 Päckchen Vanillezucker (je nach Süße des Obsts)
    • 2 TL Backpulver
    • 3-4 EL Milch
    • 500-700 g Obst, geschält und in kleine Stücke geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Eine Springform ausfetten und den Backofen auf 185 Grad vorheizen.
    2. Alle Zutaten (bis auf das Obst) zu einem Rührteig verarbeiten. Den Teig in die Form geben, verteilen und mit dem vorbereiteten Obst belegen.
    3. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen etwa 40-50 Minuten backen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen