Endivien mit karamellisierten Pekannüssen, Gorgonzola und Orangen

    Endivien mit karamellisierten Pekannüssen, Gorgonzola und Orangen

    6mal gespeichert
    20Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Es kommt nicht allzu oft vor, aber hin und wieder erfinde ich ein eigenes Rezept. Auf dieses hier bin ich ganz besonders stolz. Dieser Wintersalat bekommt immer viel Lob.

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 50 g ganze Pekannüsse
    • 1 EL Ahornsirup
    • 1 kleiner Endiviensalat, fein geschnitten
    • 2 Orangen
    • 3 EL natives Olivenöl
    • 1 EL Weißweinessig
    • 1 EL Orangensaft
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 50 g Gorgonzola, zerkrümelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Pekannüsse mit Ahornsirup vermischen, so dass sie alle gleichmäßig überzogen sind, Auf einem mit Alufolie bedeckten Backblech im Backofen bei 200 C karamellieren lassen (aufpassen, dass sie nicht verbrennen, das passiert schnell!). Beiseite stellen.
    2. Olivenöl, Essig, Orangesaft, Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette verquirlen.
    3. Orangen schälen und so viel wie möglich von der weißen Haut abziehen. Fruchtstengel vorsichtig aus der Mitte herausschneiden, ohne die Orangen zu zerteilen. Orangen in Schieben schneiden (ich habe ein Zackenmesser genommen, das ging gut).
    4. Endiviensalat in einer großen Schüssel mit der Vinaigrette mischen. Gorgonzola untermischen. Auf Tellern anrichten und jede Portion mit 2-3 Orangenscheiben belegen und einigen Pekannüssen bestreuen. Sofort servieren.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    elisabeth
    Besprochen von:
    1

    Ein wunderbarer Salat!!! Vielen Dank für das Rezept! - 15 Feb 2009

    susi310
    Besprochen von:
    0

    Ich fand den Salat lecker aber Orangen filettieren dauert ganz schön lange, vielleicht gibt es da einen Trick :-) - 29 Nov 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen