Cremige Hühnersuppe mit Curry

    Cremige Hühnersuppe mit Curry

    28mal gespeichert
    1Stunde50Minuten


    Von 10 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Suppe geht zurück auf ein südafrikanisches Rezept, das ich von einer Reise mitgebracht habe. Die Suppe ist so lecker und sättigend, dass sie eigentlich als Hauptmahlzeit herhält. Wenn ich gekochten Reis übrig habe, stecke ich ihn einfach in die Gefriertruhe, dann habe ich gleich welchen zur Hand für diese Suppe.

    MichaR Berlin, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 EL Olivenöl
    • 2 mittelgroße Zwiebeln, gehackt
    • 2 Karotten, gehackt
    • 1 TL getrockneter Thymian
    • 3-4 Zweige frische Petersilie
    • 1 Suppenhuhn (1,5-2 kg), ausgenommen und abgewaschen
    • 1 Lorbeerblatt
    • Prise Muskatnuss
    • 1 TL mittelscharfes Currypulver, mehr nach Geschmack
    • 100 g gekochter weißer Reis
    • 200 ml Kokosmilch
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde50Minuten 

    1. Öl in einem Suppentopf erhitzen. Zwiebeln, Karotte, Thymian und Petersilie glasig dünsten. Huhn und Lorbeerblatt dazugeben und soviel Wasser auffüllen, dass es gut bedeckt ist. Salzen und abgedeckt 1½ Stunden köcheln, bis sich das Fleisch von den Knochen löst. Den Schaum mit der Schöpfkelle abschöpfen und wegschütten.
    2. Huhn herausnehmen. Fleisch von den Knochen ablösen, Haut abziehen und in mundgerechte Stücke schneiden.
    3. Suppe mit Muskatnuss und Curry würzen. Huhn mit Reis und Kokosmilch in den Topf geben. Alles gut vermischen und 5-10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und heiß servieren.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (6)

    Besprochen von:
    2

    Die Suppe schmeckt schön würzig nach Thymian. Nach Belieben kann man mehr Reis hinzufügen. - 13 Aug 2013

    Schneeball
    Besprochen von:
    0

    Die Suppe gabs heut Abend und hat uns sehr gut geschmeckt. Reste gibts morgen, freu mich schon! - 24 Nov 2014

    babuschka
    Besprochen von:
    0

    Diese Suppe fandt ich auch sehr gut - 15 Feb 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen