Putensteaks „Mandelino“

    Putensteaks „Mandelino“

    2mal gespeichert
    15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Putensteaks mit einer süßen Mandelkruste. Das Putenfleisch sollte am besten über Nacht marinieren. Bei uns gibt es meistens Speckbohnen und Kroketten dazu.

    elisabeth Schleswig-Holstein, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Putensteaks (je 150 g)
    • 4 EL Pflanzenöl
    • 1 EL Honig
    • 2 EL Weinbrand
    • 10 g gehackte Mandeln
    • 15 g frischer Ingwer, fein gehackt
    • Paprikapulver (rosenscharf)
    • 1 gehäufter TL weißer Pfeffer
    • Öl für die Pfanne
    • Salz
    • Kresse zum Garnieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Für die Marinade in einer kleinen Schüssel Pflanzenöl, Honig und Weinbrand gut miteinander verrühren. Mandeln, Ingwer, Paprikapulver und Pfeffer hinzufügen und unterrühren.
    2. Die Putensteaks mit Küchenkrepp abreocknen, in eine flache Schale legen und mit der Marinade übergießen. Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen, am besten über Nacht. Dabei die Putensteaks einmal wenden.
    3. Den Backofengrill anstellen, das Fleisch salzen und von jeder Seite ca. 5 Minuten grillen. Auf einer vorgewärmten Platte anrichten, mit der Kresse bestreuen und sofort servieren.

    Gesund grillen

    In der Allrecipes Kochschule können Sie nachlesen, wie man gesund grillt

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen

    Mehr Sammlungen