Kalte Joghurtsuppe mit Kick

    Kalte Joghurtsuppe mit Kick

    1Speichern
    30Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese kalte Suppe schmeckt herrlich erfrischend an einem heißen Sommertag. Ich esse sie aber auch unter dem Jahr gerne.

    Nicola Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 rote Chilischoten
    • 2 gelbe Paprika, fein gewürfelt
    • 2 rote Zwiebeln, ganz fein gewürfelt
    • 1 Glas gefüllte Oliven
    • 500 g Vollmilch-Joghurt
    • 500 g Buttermilch
    • Salz
    • weißer Pfeffer
    • Zucker
    • Paprika, edelsüß
    • 1 Kästchen Kresse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Die Chilischoten waschen, halbieren, entkernen und in ganz feine Streifen schneiden. Die Oliven abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.
    2. In einer Schüssel Joghurt und Buttermilch gut verrühren und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Paprika abschmecken. Chili, Paprika, Zwiebeln und Oliven unter die Joghurt-Buttermilchmischung geben.
    3. Zuletzt die Kresse mit einer Schere abschneiden und über die Suppe streuen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    MichaR
    Besprochen von:
    0

    Ich mags gern scharf, daher waren die zwei Chilischoten genau richtig für mich, aber mein Freund hat schon etwas gekeucht. Das nächste Mal also weniger Chili. Sonst aber gutes Rezept - 25 Jun 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen