Kartoffel-Wurst-Päckchen vom Grill

    Kartoffel-Wurst-Päckchen vom Grill

    2mal gespeichert
    1Stunde20Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Diese Kartoffel-Wurst-Päckchen lassen sich auf dem Grill oder im Backofen zubereiten.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 500 g festkochende Kartoffeln
    • 500 g Möhren
    • 1 Gemüsezwiebel
    • 1 rote, 1 grüne und 1 gelbe Paprikaschote
    • 2 feste Tomaten, z. B. Eiertomaten
    • 500 g Polnische (schnittfeste Wurst aus Schweine- und Rindfleisch)
    • 75 g Butter
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Kartoffeln, Möhren und Zwiebel schälen. Die Kartoffeln und die Möhren in Scheiben schneiden. Die Zwiebel in dicke Ringe hobeln. Die Paprikaschoten putzen, waschen und in nicht zu dünne Streifen schneiden. Die Tomaten waschen und grob würfeln. Die Wurst in Scheiben schneiden.
    2. Kartoffeln, Möhren, Zwiebel, Paprikaschoten, Tomaten und Wurst auf einem großen Stück extrastarker Alufolie verteilen und dabei die Seiten der Folie zu einem hohen Rand formen. Die Butter in Flöckchen auf die Zutaten setzen und alles mit Salz und Pfeffer würzen.
    3. Ein entsprechend großes Stück Alufolie als Deckel darauflegen. Auf dem Holzkohlengrill 30 Minuten garen. Dann Kartoffeln, Gemüse und Wurst wenden und alles zugedeckt etwa 30 Minuten weitergaren. Heiß servieren.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Gesund grillen

    In der Allrecipes Kochschule können Sie nachlesen, wie man gesund grillt

    ¬Der praktische Tipp!

    Sie können das Gemüse natürlich auch im Backofen zubereiten. Den Backofen auf 180 °C (Gas 2–3; Um-luft 160 °C) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Kartoffeln, Gemüse und Wurst darauf verteilen. Alles mit 2–3 EL Sonnenblumenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Ofen etwa 45 Minuten backen, dabei ab und zu wenden.

    Kartoffel-Fisch-Päckchen

    Bereiten Sie dafür die Kartoffeln und das Gemüse wie unter Schritt 1 beschrieben vor. Keine Wurst verwenden. Kartoffeln, Möhren, Zwiebel, Paprikaschoten und Tomaten auf der Alufolie verteilen. Die Butter in Flöckchen daraufsetzen und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln und Gemüse wie unter Schritt 3 beschrieben zugedeckt auf dem Grill 30 Minuten garen. 500 g Fischfilet waschen, trocken tupfen und würfeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln und Gemüse wenden, den Fisch darauf verteilen, ein paar Butterflöckchen daraufsetzen und alles zugedeckt etwa 30 Minuten weitergaren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen