Fleisch-Fondue

    Fleisch-Fondue

    2mal gespeichert
    20Minuten


    Von 6 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich finde Fondue so toll, weil es gut schmeckt UND man lange gemütlich zusammensitzt. Ich glaube, ich habe noch nie die gleichen Sachen dazu gemacht, immer was anderes: Saucen und Dips, kleine Salate und andere pikante Leckereien. Manchmal bringen auch Freunde was mit. Das ist hier mein Grundrezept. Ach so, ja, es gibt IMMER jede Menge frische Baguette dazu.

    Julian Niedersachsen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 200-250 g Fleisch pro Person (Rinderhüfte oder -filet, Schweine- oder Kalbsfilet)
    • 2 kg Butterschmalz (je nach Topfgröße)
    • 1 kg Erdnuss- oder Sonnenblumenöl (je nach Topfgröße)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Fett im Fonduetopf auf dem Herd erhitzen. Ein Stück Probefleisch garen und Temperatur notfalls erhöhen. Fonduetopf vorsichtig auf das Stövchen stellen und schon kanns losgehen!

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    Nicola
    Besprochen von:
    1

    Gabs an Silvester, ich hab Hase, Rinderfilet, Schweinefleisch und Tartarbällchen serviert. Wurde toll! und natürlich total viele Soßen dazu, Cumberland, Kräutersoße, Mangosoße und Meerrettichsoße. - 03 Jan 2015

    Julia
    Besprochen von:
    0

    Ich vergesse immer wieder, wie toll eigentlich Fondue-essen ist. Wir hatten nur Rinderfilet und 3 Saucen dazu...wenig Aufwand und köstlich. - 16 Dez 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen