Kalte Mangocremesuppe

    (2)

    Diese Suppe ist ein Gedicht – im Sommer sowieso, aber auch übers Jahr, für ein Buffet oder als elegante Vorspeise. Wenn ich sie nur für uns mache (wir mögen es gern etwas schärfer), nehme ich ¼ TL Cayennepfeffer und 1 TL Chili, aber für diejenigen, die es weniger scharf mögen, habe ich die Schärfe etwas reduziert.

    nch

    Hessen, Deutschland
    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 800 g Mangopüree aus der Dose
    • 225 ml Milch
    • 225 g Naturjoghurt
    • 225 ml ungesüßte Kokosmilch
    • Prise Cayennepfeffer
    • ½ TL milde Chilipulver-Gewürzmischung (siehe Fußnote), mehr nach Geschmack
    • Prise Salz
    • gehackter frischer Koriander oder gehackte frische Minze zum Garnieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Fertig in:5Minuten 

    1. Alle Zutaten bis auf den Koriander im Standmixer oder in der Küchenmaschine glatt pürieren (notfalls in mehreren Portionen, damit es nicht überläuft). Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen. Mit gehacktem Koriander garnieren.

    Chilipulver

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule alles über Chilipulver selbst machen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Besprochen von:
    0

    Das Rezept ist sicherlich gedacht wenn man keine guten reifen Mangos hat aber ich hatte welche und es war super lecker, sehr erfrsichend  -  12 Jun 2017

    elisabeth
    Besprochen von:
    0

    Diese Suppe ist wirklich umwerfend! Wenn Mangos in Saison sind, mach ich sie mal mit frischen, obwohl ich mir eigentlich nicht vorstellen kann, wie die Suppe noch besser schmecken kann, sie ist so schon so köstlich!  -  22 Mrz 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen