Süß-scharfe-Hackfleischbällchen

    (1834)
    1 Std. 45 Min.

    Diese köstlichen Hackfleischbällchen sind auf jeder Party im Nu weg. Meine Mutter hat sie immer an Silvester gemacht und nun gibt es diese leckeren Fleischbällchen bei mir.


    Von 1605 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 500 g mageres Rinderhackfleisch
    • 1 Ei
    • 2 EL Wasser
    • 75 g Semmelbrösel
    • 3 EL fein gehackte Zwiebel
    • Für die Sauce
    • 250 g Cranberrykompott
    • 150 ml scharfe Chilisauce
    • 1 EL brauner Zucker
    • 1 1/2 TL Zitronensaft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde25Minuten  ›  Fertig in:1Stunde45Minuten 

    1. Ofen auf 180 C / Gasherd Stufe 4 vorheizen.
    2. In einer großen Schüssel Hackfleisch, Ei, Wasser, Semmelbrösel und Zwiebel vermischen. Zu kleinen Bällchen formen.
    3. Im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen. Dabei einmal wenden.
    4. In einem Slow Cooker oder in einem schweren Topf Cranberrykompott, Chilisauce, braunen Zucker und Zitronensaft bei kleiner Hitze verrühren. Hackfleischbällchen hinzufügen und 1 Stunde köcheln lassen.

    Tipp:

    Sie können nach eigenem Geschmack das Rinderhackfleisch auch durch Schweinegehacktes oder Putenhackfleisch ersetzen.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1834)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    kiki
    Besprochen von:
    6

    Super Fleischbällchen udn auch leckere Sauce!  -  01 Aug 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen