Crostini mit Pecorino und Thymian

    Crostini mit Pecorino und Thymian

    4mal gespeichert
    15Minuten


    Von 31 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese kleinen, getoasteten Baguettescheiben sind eine einfach zuzubereitende, köstlich schmeckende Partyleckerei. Anstelle von Pecorino können Sie auch Parmesan verwenden.

    Zutaten
    Portionen: 9 

    • 150 g geriebener Pecorino Romano
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 1 EL gehackter frischer Thymian
    • 200 g Frischkäse, cremig gerührt
    • 1 Baguette

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Grill vorheizen. Baguette in 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen. Jede Seite 1 Minute leicht braun rösten.
    2. In einer Schüssel Pecorino, Knoblauch, Thymian und Frischkäse vermengen und Baguettescheiben damit bestreichen. 3 weitere Minuten grillen, bis der Käse geschmolzen ist.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Kathrin75
    Besprochen von:
    0

    Die Crostini gabs gestern abend als Vorspeise zu einer Schüssel grünen Salat. Schnell, einfach, lecker! - 16 Mrz 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen