Rühreier mit roter Paprika

    Julian

    Rühreier mit roter Paprika

    Rühreier mit roter Paprika

    (1)
    20Minuten


    Von 10 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich mag Eier in jeder Form - diese Rühreier mach ich oft, weil sie so herrlich farbig sind. Dazu frisches Brot und Sie haben einen prima Start in den Tag.

    Julian Niedersachsen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • 9 Eier
    • 1 Schuss Milch
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 rote Paprika, fein gewürfelt
    • 30 g Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Die Eier in einer kleinen Schüssel mit Salz, Pfeffer und etwas Milch mit dem Schneebesen schaumig verquirlen.
    2. Die Butter bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erhitzen, die Paprikawürfel ein paar Minuten unter Rühren anbraten, bis sie weich sind.
    3. Nun die Eimasse zugießen und gleichmäßig verteilen. Das Rührei braten, bis es am Rand fest, aber in der Mitte noch weich ist. Mit einer Backschaufel mehrfach zusammenschieben, bis die Eimasse flockig, aber nicht fest ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.

    Perfekte Rühreier

    Tipps und Tricks für die Zubereitung von Rührei finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    kiki
    Besprochen von:
    0

    Hatte eine rote Paprika zu verwerten und habe diese Rührei gemacht. Diese Verwertungsrezepte sind doch immer was tolles, danke Julian!  -  10 Sep 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen