Karottenburger

    Karottenburger

    6mal gespeichert
    30Minuten


    Von 198 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Burger tun nicht nur Ihrem Geldbeutel gut, sondern auch ihrer Figur. Servieren Sie die Burger auf Brötchen oder in Fladenbrot gewickelt mit Salat und Chilisauce. Bei Kindern kommen die Burger übrigens auch sehr gut an.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 200 g Karotten, gewürfelt
    • 55 g Cornflakes, zerdrückt
    • 2 Eier, verschlagen
    • 1 Stange Sellerie, fein gehackt
    • 1 EL feingehackte Zwiebel
    • 1/2 TL Salz
    • 1/8 TL Pfeffer
    • 2 EL Pflanzenöl
    • 6 Hamburgerbrötchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Karotten mit etwas Wasser in einen Topf geben. Zum Kochen bringen, dann Hitze reduzieren. Mit Deckel 5 Minuten kochen lassen, dann abschütten.
    2. Karotten, Cornflakes, Eier, Sellerie, Zwiebel, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und vermengen. Aus der Masse 6 Burger formen.
    3. Öl in einer Pfanne bei mittlerer Stufe erhitzen. Burger von jeder Seite 3 Minuten braten, bis sie goldbraun sind. Auf Hamburgerbrötchen servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Lola
    Besprochen von:
    0

    Lecker! Super Burger! Ich hab sie (ausnahmsweise) genau nach Rezept gemacht. Erst kam es mir so vor, als ob die Mischung zu feucht sei, um einen Burger draus zu formen und ich musste auch ganz behutsam damit umgehen, damit er seine Form behält, aber sobald er gebraten war, war es kein Problem. Hab sie wie normale Hamburger mit Ketchup, Senf, Tomaten und Käse serviert. - 06 Jun 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen