Ente mit Sauerkraut-Apfelfüllung

    Allrecipes

    Ente mit Sauerkraut-Apfelfüllung

    Ente mit Sauerkraut-Apfelfüllung

    (1)
    20Minuten


    Von 9 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein altes Familienrezept für Entenbraten, das meine Mutter immer an Weihnachten und anderen Feiertagen gemacht hat.

    Michaela Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 große, nicht zu süße Äpfel
    • 500 g Sauerkraut
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 2-3 EL Kümmelsamen
    • 1 große Ente (2,5 bis 3 kg)
    • Bier (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Ofen auf 200 C vorheizen.
    2. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und nicht zu fein reiben. Mit dem Sauerkraut mischen und mit Salz, Pfeffer und etwas Kümmel würzen.
    3. Ente mit kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Innen und außen mit Kümmel, Salz und Pfeffer einreiben. Soviel von der Mischung in die Ente füllen, wie hineinpasst, und die Ente dann mit Küchenzwirn zubinden oder zunähen.
    4. In eine recht große Saftpfanne legen und im vorgeheizten Ofen backen, dabei nach 15 Minuten das erste Mal mit Bier oder den herauslaufenden Fleischsäften bepinseln. Dabei überschüssiges Fett abschöpfen und wenn notwendig etwas Wasser hinzugeben.
    5. Den Ofen nach 2 Stunden Garzeit auf 240 C hochstellen und die Ente schön knusprig braun werden lassen.

    Hilfreiche Tipps für Geflügel in der Allrecipes Kochschule:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Artikel wie man Geflügel richtig brät, füllt, tranchiert und wie man Bratensauce selbst zubereitet. Hier klicken für unsere Geflügel-Artikel.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Brigitte
    Besprochen von:
    1

    Super Rezept! Gabs bei uns letzten Sonntag. Sehr zu empfehlen.  -  19 Nov 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen