Osterlamm-Kuchen

    Osterlamm-Kuchen

    19mal gespeichert
    1Stunde20Minuten


    Von 47 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Zu Ostern muss es bei uns immer ein Osterlamm geben - und ich meine damit die süße Kuchenversion. Das Wichtigste bei diesem Rezept ist, dass alle Zutaten Zimmertemperatur haben. Das heißt die Butter bereits am Abend davor und Eier mindestens ein paar Stunden vor dem Backen aus dem Kühlschrank nehmen.

    Brigitte Bremen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 5 Eier, getrennt
    • 300 g Butter
    • 160 g + 100 g Zucker
    • 200 g Mehl + etwas Mehl zum Bestäuben
    • 100 g Stärkemehl
    • Puderzucker zum Bestäuben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Den Ofen auf 200 C stellen.
    2. Die Lammformhälften sehr gut mit Butter einfetten und dann mit etwas Mehl bestäuben. Das Mehl, das nicht an der Butter kleben bleibt, gut ausklopfen und die Form wieder zusammensetzen.
    3. Das restliche Mehl und das Stärkemehl vermischen, 2-3 Mal zusammen sieben und beiseite stellen.
    4. Die Butter mit 160 g Zucker ca. 5 Minuten mit dem Handrührer oder in einer Küchenmaschine schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Masse schaumig ist. Nun die Eigelb einzeln gut unterrühren.
    5. Die Eiweiß in einer anderen Schüssel steif schlagen. Am Ende 100 g Zucker einrieseln lassen und ein paar Minuten lang weiter schlagen, bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat.
    6. Das versiebte Mehlgemisch und den Eischnee im Wechsel auf 2/3 Mal vorsichtig unter die Ei-Butter-Masse heben.
    7. Die Masse vorschtig in die zusammengesteckte Lammform geben, dabei so behutsam wie möglich vorgehen, damit der Teig nicht mehr als notwendig zusammenfällt.
    8. Den Kuchen je nach Formgröße 30-50 Minuten backen. Der Kuchen ist fertig, wenn an einem eingestochenen Holzstäbchen kein nasser Teig mehr haften bleibt. Das abgekühlte Lamm dick mit Puderzucker bestäuben.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (5)

    sophie
    Besprochen von:
    7

    Hat etwas anderes gemacht: Damit das Lamm so richtig schon wollig aussieht, bestreue ich es dick mit Kokosflocken. - 05 Apr 2009

    Besprochen von:
    2

    Osterlamm wurde supersüß - geschmacklich kann ich mich noch nicht dazu äußern, das wird erst am Sonntag angeschnitten. - 22 Apr 2011

    Hanni
    Besprochen von:
    2

    Hab ich dieses Jahr zum ersten Mal gebacken - steht bei uns auf dem Esstisch und sieht soooo süß aus, fast zu süß zum Anschneiden... - 10 Apr 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen