Thailändischer Eistee (Thai Icetea)

    (2)

    Dieser Tee erinnert mich ein bisschen an indischen Chai.

    babsi_s

    Bayern, Deutschland
    Von 12 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 1 

    • 2 EL thailändisches Schwarzteepulver
    • 350 ml Wasser
    • 50 ml gezuckerte Kondensmilch (mehr oder weniger nach Geschmack)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Minute  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:11Minuten 

    1. Das Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Den Tee in das Wasser geben und bei geschlossenem Deckel 10 Minuten lang ziehen lassen.
    2. Durch ein Leintuch oder einen Kaffefilter abseihen. Über Eis mit Kondensmilch gesüßt servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    Diana
    Besprochen von:
    5

    Hat andere Zutaten verwendet: Ich hab einfach normalen Schwarztee gekocht und dann mit Eis und der gesüßten Kondensmilch gemischt. Schmeckte genauso lecker.  -  18 Dez 2009

    Tina
    Besprochen von:
    4

    Ich wollte immer schon wissen, was der Trick des Thai Eistee ist - es ist die gezuckerte Kondensmilch! ich hab einfach ganz normalen schwarzen Tee gemacht, schmeckte super!  -  05 Jul 2009

    Julia
    Besprochen von:
    2

    lecker  -  23 Nov 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen