Gemüsebrühe mit Käseklößchen

    Wenn ich viel Zeit habe, mache ich Gemüsebrühe auch schon mal selbst. Aber fertige geht auch.

    gartenfee

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 375 ml heiße Milch
    • 3 trockene Brötchen, gewürfelt
    • 30 g Butter
    • 2 Schalotten, fein gehackt
    • 1 TL gehackter Majoran
    • 175 g Gruyère
    • 1 Ei
    • 4 EL Semmelbrösel
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • Muskatnuss
    • 1,75 l Gemüsebrühe

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Heiße Milch in einer hitzebeständigen Schüssel über die Brötchen gießen und beiseite stellen.
    2. Butter in einer Pfanne zerlassen und Schalotten glasig anbraten. Majoran dazugeben und 1 Minute weiterdünsten.
    3. Eingeweichte Brötchen etwas ausdrücken und mit der Zwiebelmasse mischen. Gruyère, verquirltes Ei und Semmelbrösel untermischen und gut verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
    4. Gemüsebrühe in einem großen Topf erhitzen.
    5. Mit gut angefeuchteten Händen walnussgroße Klößchen formen und in die siedende (nicht kochende) Gemüsebrühe geben. 10 Minuten ziehen lassen. Heiß servieren

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen