Italienische Wurstsuppe mit Tortellini

    Italienische Wurstsuppe mit Tortellini

    2mal gespeichert
    1Stunde35Minuten


    Von 1895 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Italienische Bratwürstchen, Knoblauch, Tomaten, Rotwein und Tortellini – italienischer geht es nimmer. Dieser wunderbaren Suppe kann man schwer widerstehen.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 500 g italienische Bratwürstchen (Salsiccia), ohne Darm
    • 1 große Zwiebel, gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1,2 l Rinderbrühe
    • 125 ml Wasser
    • 125 ml Rotwein
    • 4 große Tomaten, geschält, Samen entfernt und gehackt
    • 2 Karotten, in dünne Scheiben geschnitten
    • 3 EL frische Basilikumblätter
    • 1/2 TL getrockneter Oregano
    • 250 g Tomatenpüree
    • 185 g Zucchini, in Scheiben geschnitten
    • 250 g frische Tortellini
    • 3 EL gehackte frische Petersilie
    • Parmesan zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde15Minuten  ›  Fertig in:1Stunde35Minuten 

    1. Wurstbrät in einer Kasserolle mit 5 l Fassungsvermögen bei mittlerer Hitze braun anbraten. Wurstbrät entnehmen und abtropfen lassen (1 EL Bratfett beiseite stellen).
    2. Zwiebeln und Knoblauch im Bratfett anschwitzen. Rinderbrühe, Wasser, Wein, Tomaten, Karotten, Basilikum, Oregano, Tomatenpüree und Wurstbrät hinzugeben. Zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und ohne Deckel 30 Minuten köcheln lassen..
    3. Fett von der Suppe abschöpfen. Zucchini und Petersilie zugeben und abgedeckt 30 Minuten köcheln lassen. Tortellini während der letzten 10 Minuten Kochzeit zugeben. Jede Portion Suppe mit Parmesan bestreuen und servieren.

    Anmerkung:

    Wenn sie keine italienische Bratwurst zur Hand haben, nehmen Sie stattdessen herkömmliche frische Bratwurst.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Julian
    Besprochen von:
    0

    Fantastische Suppe! - 09 Aug 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen