Fleischklößchen süß-sauer

    Fleischklößchen süß-sauer

    (137)
    Rezept speichern
    30Minuten


    Von 128 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Leckere Fleischklößchen mit Zwiebeln, Gewürzen und Paniermehl in einer süß-sauren Sauce. Machen sie daraus ein schnelles Mittagsgericht und servieren Sie chinesischen oder braunen Reis dazu.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 675 g Schweinemett
    • 50 g frisches Paniermehl
    • 1 TL getrocknete zerstoßene Chiliflocken
    • 1 TL Allzweckgewürz
    • 1 Ei
    • 1 EL Milch
    • 2 EL gehackte frische Petersilie
    • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
    • 1 (350 g) Glas süß-saure Sauce aus dem Supermarkt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Schweinemett, Paniermehl, Chili, Salz, Ei, Milch, Petersilie und Zwiebeln in einer Schüssel vermengen. Masse zu 8-12 Klößen formen und leicht flachdrücken.
    2. Klößchen langsam in einer Pfanne bräunen, bis sie durchgebraten sind, dann abtropfen lassen.
    3. Süß-saure Sauce in die Pfanne geben und erwärmen. Die gebratenen Fleischklößchen in die Pfanne geben und ebenfalls erhitzen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (137)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen