Fleischklößchen süß-sauer

    Fleischklößchen süß-sauer

    Rezept speichern
    30Minuten


    Von 128 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Leckere Fleischklößchen mit Zwiebeln, Gewürzen und Paniermehl in einer süß-sauren Sauce. Machen sie daraus ein schnelles Mittagsgericht und servieren Sie chinesischen oder braunen Reis dazu.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 675 g Schweinemett
    • 50 g frisches Paniermehl
    • 1 TL getrocknete zerstoßene Chiliflocken
    • 1 TL Allzweckgewürz
    • 1 Ei
    • 1 EL Milch
    • 2 EL gehackte frische Petersilie
    • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
    • 1 (350 g) Glas süß-saure Sauce aus dem Supermarkt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Schweinemett, Paniermehl, Chili, Salz, Ei, Milch, Petersilie und Zwiebeln in einer Schüssel vermengen. Masse zu 8-12 Klößen formen und leicht flachdrücken.
    2. Klößchen langsam in einer Pfanne bräunen, bis sie durchgebraten sind, dann abtropfen lassen.
    3. Süß-saure Sauce in die Pfanne geben und erwärmen. Die gebratenen Fleischklößchen in die Pfanne geben und ebenfalls erhitzen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen