Hähnchenbrust mit Sauerampfer-Sahnesauce

    Hähnchenbrust mit Sauerampfer-Sahnesauce

    1Speichern
    30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wenn ich das ganze Jahr eine Quelle für frischen Sauerampfer hätte, würde ich dieses Gericht ganz oft machen.

    Nicola Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 EL Olivenöl
    • 2 Schalotten, fein gewürfelt
    • 4 Hähnchenbrusthälften ohne Haut und Knochen
    • 100 ml trockener Weißwein
    • 4 Hände voll Sauerampferblätter, fein gehackt
    • 250 ml Sahne
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • Prise Muskatnuss

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. 3 EL Olivenöl in einer großen Pfanne mit Deckel erhitzen. Schalotten glasig dünsten. Die Hühnerbrüste von beiden Seiten je 2-3 Minuten anbraten. Wein hinzugeben, aufkochen lassen, dann Temperatur herunterstellen und mit aufgelegtem Deckel 10 Minuten köcheln.
    2. Huhn aus der Sauce nehmen. Sauce etwas einkochen lassen, dann Sauerampfer hineingeben und umrühren.
    3. Sahne einrühren und heiß werden lassen, aber nicht mehr kochen. Huhn zurück in die Sauce geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und heiß servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen