Lauch-Karotten Suppe mit Curry

    Lauch-Karotten Suppe mit Curry

    4mal gespeichert
    45Minuten


    Von 17 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine etwas modernisierte Version eines Rezepts aus einem alten Kochbuch. Normalerweise verwende ich die zähen, dunkelgrünen Blätter des Lauchs nicht, sondern nehme nur die zarten hellgrünen und weißen Teile. Wenn Sie Gemüsebrühe verwenden, wird dieses Rezept zu einem leckeren veganen Gericht.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 500 g Lauch, in dünne Scheiben geschnitten
    • 500 g Karotten, gehackt
    • 1/2 EL Olivenöl
    • 1 mittelgroße Kartoffel, geschält und gewürfelt
    • 1/2 TL Currypulver
    • 1 l Hühner- oder Gemüsebrühe
    • 1/4 TL Salz
    • 1/4 TL Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Lauch und Karotten in einem Stieltopf in Olivenöl anschwitzen. Kartoffeln und Currypulver zugeben und 2 Minuten unter Rühren sautieren.
    2. Brühe, Salz und Pfeffer zugeben und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und mit Deckel 15-20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse sehr zart ist.
    3. Die Suppe im Topf mit einem Pürierstab cremig pürieren. Für eine Suppe mit mehr Biss nur die Hälfte pürieren, so bleiben einige Gemüsestückchen ganz. Suppe danach kurz durch erhitzen.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen