Griechischer Feta-Dip mit Chili (Tyrokafteri)

    Griechischer Feta-Dip mit Chili (Tyrokafteri)

    Rezept speichern
    5Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses griechische Gericht wird meist als Mezze oder zu Chips serviert. Ich mag es sehr gerne auf Brot. Wie viel Chili rein soll, ist ganz Ihnen überlassen. Dieses Rezept ist für einen milden Tyrokafteri. Fangen Sie mit einer halben Chilischote an, wenn Sie’s nicht gern scharf mögen.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 400 g Feta
    • 1 grüne Chili, Samengehäuse entfernt
    • 1 EL griechischer Joghurt, mehr nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Fertig in:5Minuten 

    1. Feta und Chili in die Küchenmaschine geben und zu einer cremigen Konsistenz pürieren. Damit die Masse streichfähig wird, 1 EL (oder nach Bedarf mehr) Joghurt einarbeiten.

    Tipp:

    Wenn Sie es schärfer mögen, lassen Sie die Samen in den Chili. Als Variante geben Sie eine geröstete rote Paprikaschote dazu und der Dip gekommt eine herrliche rosa Farbe.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen