Entenbrust mit Birnensoße und Preiselbeeren

    Entenbrust mit Birnensoße und Preiselbeeren

    5mal gespeichert
    1Stunde


    Von 6 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die fruchtige Birnensoße und die Preiselbeeren passen geschmacklich sehr gut zur Entenbrust.

    sophie Hamburg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 650 g Entenbrüste
    • 1 EL Öl
    • 2 Birnen
    • 15 g Butter
    • Saft von 1 Zitrone
    • 50 g Zucker
    • 150 ml + 25 ml lieblicher Apfelwein
    • Salz
    • frisch gemahlener Pfeffer
    • 1/8 l klare Hühnerbrühe (Instant)
    • 10 g Speisestärke
    • 60 g Preiselbeeren aus dem Glas
    • Zitronenmelisse
    • Alufolie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Entenbrust waschen und trockentupfen. Wenig Öl in einer Pfanne erhitzen und die Entenbrüste darin zuerst auf die Hautseite legen und 10-12 Minuten braten. Dann unter Wenden in 20-25 Minuten fertigbraten. Die Birnen schälen und, bis auf eine Hälfte, in feine Spalten schneiden. Die letzte Birnenhälfte in 4 breite Spalten schneiden.
    2. Butter, Zitronensaft, Zucker und 150 ml Apfelwein in einem Topf aufkochen. Die dünnen Birnenspalten dazugeben und zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten.
    3. Fertige Entenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen, in Alufolie wickeln und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Den Bratensatz entfetten und mit Brühe ablöschen. Die Birnenachtel aus dem Topf nehmen und zum Garnieren beiseite legen. Restliche Birnen mit dem Sud in die Pfanne geben und kurz aufkochen. Speisestärke und restlichen Apfelwein glattrühren, in die Soße rühren und nochmals kurz aufkochen.
    4. Entenbrust in Scheiben schneiden und mit der Birnensoße und auf Tellern anrichten. Auf die dicken Birnenspalten Preiselbeeren geben, auf die Teller verteilen und mit Melisseblättchen garniert servieren. Dazu passen gut Knödel.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Hilfreiche Tipps für Geflügel in der Allrecipes Kochschule:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Artikel wie man Geflügel richtig brät, füllt, tranchiert und wie man Bratensauce selbst zubereitet. Hier klicken für unsere Geflügel-Artikel.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (3)

    regenbogen
    Besprochen von:
    1

    Die Entenbrust wurde sehr gut. Dazu gab es Rotkohl und Semmelknödel - 16 Nov 2013

    Nicola
    Besprochen von:
    1

    Ein tolles Rezept! Vielen Dank! - 18 Okt 2011

    Maria
    Besprochen von:
    1

    Ich hab am 1. Weihnachtsfeiertag die Eltern von meinem Freund zu Gast und hab heute die Ente schon mal vor-gekocht..schmeckte super! Da können die Gäste beruhigt kommen. - 19 Dez 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen