Bloody Mary II

    (1)

    Dieser Drink hat seinen Namen von Schottlands Königin Mary. Man genießt ihn am besten nach einer durchzechten Partynacht am nächsten Morgen.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 1 

    • Worcestershiresauce
    • Tabascosauce
    • zerstoßene Eiswürfel
    • 2 Teile Wodka
    • Spritzer trockener Sherry
    • 6 Teile Tomatensaft
    • Saft einer halben Zitrone
    • 1 Prise Salz
    • 1 Prise Pfeffer
    • 1 Stück Sellerie
    • 1 Scheibe Zitrone

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Eis, Wodka, Sherry und Säfte in einen Shaker geben. Spritzer Tabasco und Worcestershiresauce zugeben und schütteln.
    2. In eine hohes Glas abseihen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Mit Zitrone und Sellerie garnieren.

    Video anschauen

    Bloody Mary selber machen
    Bloody Mary selber machen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen