Limetten-Tarte

    (1)
    1 Std. 5 Min.

    Eine exotische Tarte, die Ihre Gäste sicher beeindrucken wird. Wenn Sie keinen Zestenreißer haben, können Sie auch mit einem Messer ganz feine Streifen von der Limettenschale abschneiden.

    Christine

    Hessen, Deutschland
    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • 200 g Mehl (Type 405)
    • 125 g +125 g kalte Butter
    • 75 g + 275 g Zucker
    • 1 kleines Ei
    • 5 Limetten
    • 250 ml frisch gepresster Orangensaft
    • 50 g Speisestärke
    • 5 Eigelb
    • 200 g Mascarpone
    • 400 g Sahne
    • 2 EL Puderzucker
    • 1 Pck. Vanillezucker
    • Backerbsen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen. Eine Springform (26 cm Duchmesser) mit Backpapier auslegen.
    2. Mehl mit 125 g Butter, 75 g Zucker und dem Ei zu einem Mürbteig verkneten. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und die Springform damit auslegen. Mit Pergamentpapier und Backerbsen bedecken.
    3. Im vorgeheizten Backofen auf der unteren Schiene ca. 10 Minuten backen. Erbsen und Papier entfernen und Kuchen ca. 10 Minuten weiterbacken.
    4. Die Limetten heiß abwaschen, trocken reiben, mit einem Zestenreißer lange Streifen von der Schale abziehen und beiseite stellen. Nun die Limetten auspressen.
    5. Limettensaft mit der Hälfte des Orangensafts, der restlichen Butter und dem restlichen Zucker in einen Topf geben und aufkochen. Hitze reduzieren. Übrigen Orangensaft mit der Stärke glatt verrühren und die Saftmischung damit binden.
    6. Die Eigelbe mit ein wenig Creme verrühren. Unter ständigen Rühren mit dem Rest der Creme mischen. Sofort auf den gebackenen Boden geben und abkühlen lassen. Mascarpone in einer Schüssel glatt rühren. Die Sahne mit Puderzucker und Vanillezucker steif schlagen und unter den Mascarpone heben. Die Sahnemischung auf der abgekühlten Creme verstreichen. Tarte mit den Limettenstreifen garnieren. Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    anton
    Besprochen von:
    1

    Das war mal eine andere Art von Limettentarte - mit Mascarpone hatte ich die noch nie gemacht. Ziemlich reichhaltig, aber man lebt ja nur einmal!  -  23 Apr 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 12 Rezeptsammlungen ansehen