Clafouti

    Clafouti

    16mal gespeichert
    50Minuten


    Von 15 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses französische Dessert ist perfekt, um frische Beeren aufzubrauchen. Sie können das Obst beliebig variieren – Kirschen schmecken auch sehr gut.

    Hanni Berlin, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4-5 Eier
    • 175 g Zucker
    • 175 g Mehl
    • 150 ml Milch (mehr bei Bedarf)
    • 1 Prise Salz
    • 2 cl Cointreau
    • 600 g gemischte Beeren (z.B. Himbeeren, rote und schwarze Johannisbeeren, Brombeeren und Blaubeeren)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Eine Auflaufform mit ca. 24-26 cm Durchmesser einfetten. Backofen auf 175 C/Heißluft 150 C/Gasherd Stufe 2 vorheizen.
    2. In einer Schüssel Zucker und Eier schaumig rühren. Nach und nach Mehl, Milch und Salz hinzufügen, zuletzt den Cointreau.
    3. Die Früchte auf der eingefetteten Auflaufform verteilen und den Teig darübergießen. Im vorgeheizten Backofen ca. 40-45 Minuten auf der untersten Stufe backen.

    Himbeeren aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Himbeeren selbst anbauen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (4)

    Besprochen von:
    1

    Dieses Dessert ist nix für mich. Der Boden war gummiartig und fest. - 27 Aug 2013

    Besprochen von:
    1

    Auch gut mit Birnen! - 06 Okt 2012

    Maria
    Besprochen von:
    0

    Mit frischen Kirschen ist der Clafoutis der Hit! Ich hab ihn nur mit Kirschen gemacht. - 08 Jun 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen