Bratapfel mit Bananen und Walnüssen

    Bratapfel mit Bananen und Walnüssen

    6mal gespeichert
    40Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wenn es draußen so richtig kalt ist und man von einem langen Spaziergang nach Hause kommt, geht meiner Meinung nach nichts über heiße Bratäpfel frisch aus dem Ofen.

    Hanni Berlin, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Für die Füllung
    • 1 reife Banane
    • 2 EL Walnüsse, gehackt
    • 1 TL + 1 EL Zucker
    • 2 EL Sahne-Joghurt
    • Etwas Butter
    • 4 mittelgroße Äpfel, gewaschen und abgetrocknet

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Für die Füllung in einer Schüssel die Banane mit der Gabel zerdrücken und mit den Walnüssen vermischen. 1 TL Zucker und Joghurt unterrühren.
    2. Backofen auf 225 C vorheizen. Ein Backblech oder eine feuerfeste Form einfetten.
    3. Mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse der Äpfel entfernen und die Füllung hineingeben. Auf jeden Apfel noch ein Butterflöckchen geben.
    4. Äpfel auf das vorbereitete Blech oder die Backform setzen und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten braten. Mit Zucker bestreuen und warm servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Maria
    Besprochen von:
    0

    Sehr gut mit dem Joghurt und der Banane..mit Walnüssen gefüllt kannte ich, aber so hab ich noch nie Bratäpfel gegessen. danke für eine neue Idee! - 07 Nov 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen