Vanillesoße mit Joghurt

    Vanillesoße mit Joghurt

    2mal gespeichert
    15Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Vanillesoße ist ein Muss für alle möglichen Desserts – vom Bratapfel zur Roten Grütze. Man kann sie warm oder kalt genießen.

    Marianne Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • ¼ l Milch
    • 3 Tropfen Butter-Vanille Aroma
    • 2 EL Zucker
    • 1 Eigelb
    • 1 TL Speisestärke
    • 1 Prise Salz
    • 1 Sahnejoghurt (150 g)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Alle Zutaten bis auf den Joghurt in einen Topf geben und mit dem Schneebesen gut verrühren. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.
    2. Von der Herdplatte nehmen und den Joghurt unterrühren.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (3)

    elisabeth
    Besprochen von:
    1

    Hat das Gericht gesünder gemacht: Das ist eine super Idee, einen Joghurt an die Sauce zu tun. Meine wird nämlich immer zu fest, eher wie Pudding. Das Butteraroma habe ich allerdings weggelassen, das ist mir zu künstlich, und habe statt dessen etwas gemahlene Vanille drangetan. - 07 Apr 2009

    Marianne
    Besprochen von:
    0

    Ja, Vanille-Sahnejoghurt ist gemeint. Man kann auch noch richtige Vanille dazugeben. - 07 Apr 2009

    sophia
    Besprochen von:
    0

    Im Rezept steht nur Sahnejoghurt und nun frage ich mich, ob damit Vanille-Sahnejoghurt gemeint ist? Sonst kommt der Vanillegeschmack ja nur von dem Butter-Vanille-Aroma - ich tue sonst immer richtige Vanille an die Sauce - 07 Apr 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen