Eiersalat mit frischem Koriander

    Eiersalat mit frischem Koriander

    2mal gespeichert
    5Minuten


    Von 38 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine frische Variante des klassischen Eiersalats mit Koriander und Pilzen. Ein tolles Essen im Frühling oder Sommer, das man auch gut ins Büro als Mittagessen mitnehmen kann.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 5 hartgekochte Eier, fein gehackt
    • 180 g Mayonnaise
    • eine gute Handvoll frischer Koriander, gehackt
    • 1 EL Dijonsenf
    • 1 EL Zitronensaft
    • 1 TL Limonensaft
    • 1 Stange Sellerie, fein gewürfelt
    • 4 Champignons, fein gewürfelt
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Fertig in:5Minuten 

    1. Eier, Mayonnaise, Koriander, Senf, Zitronensaft, Limonensaft, Sellerie und Pilze in einer Schüssel miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    2. Auf Brot oder Toast servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (3)

    vewohl
    Besprochen von:
    2

    Hat andere Zutaten verwendet: Hab die Pilze weggelassen (hatte keine im Haus) und mehr Koriander dazugegeben (ich liebe Koriander) - Lecker!! - 13 Apr 2009

    Besprochen von:
    1

    Hat die Zutatenmenge verändert: Statt Koriander (weil nicht alle Koriander mögen) frisches Basilikum verwendet - 25 Apr 2011

    Nicola
    Besprochen von:
    0

    Ein tolles Rezept - der Koriander gibt dem Eiersalat einen super Geschmack! Da wär ich gar nicht drauf gekommen. Danke! - 13 Apr 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen