Teekuchen mit Bananen, Erdbeeren und Schokolade

    Teekuchen mit Bananen, Erdbeeren und Schokolade

    3mal gespeichert
    1Stunde20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein köstlich saftiger Teekuchen mit Banane, Erdbeere und weißer Schokolade. Man kann auch Scones aus dem Teig machen.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 400 g Vollkornmehl
    • 1 TL Natron
    • 1 gute Prise Salz
    • 100 g Butter
    • 180 ml Buttermilch
    • 100 ml Pflanzenöl
    • 2 EL Demerara-Zucker
    • 10 Erdbeeren, geputzt und klein geschnitten
    • 2 Bananen, mit der Gabel zerdrückt
    • 30 g gehackte weiße Schokolade

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Kastenform oder Backblech (für Scones) gut einfetten. Ofen auf 180 C vorheizen.
    2. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen.
    3. In einer anderen Schüssel Butter und Zucker schaumig schlagen. Zu den trockenen Zutaten geben und gut verschlagen.
    4. Öl und Buttermilch darunter mischen. Als nächstes das Obst untermischen und gleichmäßig im Teig verteilen. Weiße Schokolade untermischen.
    5. Mit bemehlten Händen den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 1 bis 2 Minuten kneten.
    6. In die vorbereitete Form füllen und 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Temperatur auf 150 C reduzieren und weitere 20 bis 30 Minuten backen.
    7. 10 Minuten in der Form auskühlen lassen, dann vorsichtig auf einen Kuchendraht stürzen und komplett abkühlen lassen. Schmeckt auch super getoastet mit etwas Butter oder Marmelade.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen