Geschmortes Lamm auf griechische Art

    (1)
    1 Std. 15 Min.

    Lamm ist ein nicht wegzudenkender Bestandteil der griechischen Küche. Bei diesem Lammbraten mit Kräutern, Schalotten und Knoblauch zieht ein wunderbarer Duft durchs ganze Haus.


    Von 66 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Lammfleisch aus der Keule
    • 500 g kleine neue Kartoffeln
    • 300 g Schalotten
    • 12 Knoblauchzehen
    • 1 große Zitrone
    • 2 EL natives Olivenöl extra
    • 12 Stängel Thymian
    • 6 Zweige Rosmarin
    • Salz
    • schwarzer Peffer aus der Mühle
    • 200 g Kirschtomaten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Den Backofen auf 200 °C (Gas 3–4; Umluft 180 °C) vorheizen. Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Die Kartoffeln sauber bürsten, trocken reiben und der Länge nach halbieren. Die Schalotten und den Knoblauch schälen. Die Zitrone in 8 Spalten schneiden. Den Saft von 4 Spalten auspressen und mit dem Öl vermischen.
    2. Fleisch, Kartoffeln und Schalotten in einer feuerfesten Form verteilen. Mit dem Zitronenöl beträufeln. Dann die Zitronenspalten, einschließlich der ausgepressten, den Knoblauch und die Hälfte der Kräuter daruntermischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
    3. Die Form mit Alufolie gut verschließen. Im heißen Ofen etwa 45 Minuten schmoren lassen. Inzwischen die Tomaten waschen und halbieren. Alufolie und Kräuter entfernen. Die Tomaten und die restlichen Kräuter auf dem Fleisch und den Kartoffeln verteilen. Dann im Ofen noch 15 Minuten weiterschmoren lassen. Heiß servieren.

    Wann ist der Braten gar?

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    ¬Der praktische Tipp!

    Falls sich nicht genügend Bratensaft gebildet hat, einfach noch 1 Glas trockenen Weißwein in die Form gießen, im heißen Ofen kurz köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.

    Geschmortes Lamm mit Zucchini

    Ersetzen Sie die Kirschtomaten durch 2 kleine Zucchini und 1 rote Paprikaschote. Das Gemüse putzen und waschen. Die Zucchini in dicke Scheiben, die Paprikaschote in mundgerechte Stücke schneiden. Zucchini und Paprikaschote mit dem Fleisch, den Kartoffeln und den Schalotten in der Form verteilen. Mit dem Zitronenöl beträufeln. Dann die Zitronenspalten, einschließlich der ausgepressten, den Knoblauch und die Hälfte der Kräuter daruntermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und wie unter Schritt 3 beschrieben im heißen Ofen garen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Lilo
    Besprochen von:
    3

    Wurde sehr gut, Lamm war wunderbar zart.  -  04 Apr 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen