Tofuauflauf mit Johannisbeeren

    Tofuauflauf mit Johannisbeeren

    Rezept speichern
    1Stunde


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Tofu lässt sich auch bei süßen Gerichten verwenden. Für eine vegane Version einfach die doppelte Menge Tofu nehmen und die Crème fraîche weglassen.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • Fett für die Form
    • 1 Ei
    • 70 g Tofu
    • 70 g Crème fraîche
    • Saft und abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone
    • 70 g Johannisbeeren ohne Rispen
    • 1 EL Ahornsirup
    • 1 Pr. Salz
    • 50 g Gerstensprossen
    • 20 g Vollweizengrieß

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Eine feuerfeste Form einfetten. Den Ofen auf 200 °C vorheizen.
    2. Das Ei trennen. Den Tofu grob zerkleinern und mit der Crème fraîche, dem Zitronensaft und den Johannisbeeren im Mixer pürieren. Zuletzt Eigelb, Ahornsirup und Zitronenschale kurz untermixen. Alles in eine Schüssel geben.
    3. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Gerstensprossen und den Grieß unter die Tofumasse heben, zuletzt den Eischnee unterheben.
    4. Den Auflauf auf der mittleren Schiene 45 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen