Saltimboccafilet mit Zwiebelgratin

    Zu diesem Gericht aus Kalbsfilet passt körnig gekochter Reis.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 1 

    • 1 Kartoffel
    • 4 TL Olivenöl
    • 2-3 Zwiebeln
    • 10 g geriebener Greyerzer oder Emmentaler
    • 1 Ei
    • 3 EL Milch
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Msp. gemahlener Kümmel
    • 100 g Kalbsfilet
    • 1 Scheibe Parmaschinken
    • 1 Salbeiblatt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine kleine Gratinform mit 1 Teelöffel Olivenöl ausstreichen.
    2. Die Kartoffel schälen, in Scheiben schneiden und die Auflaufform damit auslegen. Für 15 Minuten in den Ofen schieben.
    3. Inzwischen die Zwiebeln schälen, in feine Ringe schneiden und in 1 Teelöffel Olivenöl bei schwacher Hitze glasig dünsten.
    4. Den geriebenen Käse mit dem Ei, der Milch sowie den Gewürzen verrühren. Die Zwiebelringe dazugeben und die Masse über die Kartoffelscheiben geben. Das Gratin 30 Minuten überbacken.
    5. Das Kalbsfilet flachklopfen, mit dem Parmaschinken und dem Salbeiblatt belegen, zusammenklappen und mit einem Zahnstocher feststecken.
    6. Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Filet darin auf beiden Seiten in 4-5 Minuten braten, dabei salzen und pfeffern.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 10 Rezeptsammlungen ansehen