Gebackene Hähnchenteile mit Gewürzkartoffeln

    Allrecipes

    Gebackene Hähnchenteile mit Gewürzkartoffeln

    Gebackene Hähnchenteile mit Gewürzkartoffeln

    (0)
    1Stunde20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Thymian, Salbei und Oregano geben diesem einfach zuzubereitenden Hähnchengericht mit Karoffeln aus dem Backofen einen unverkennbar mediterranen Geschmack.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 vorwiegend festkochende Kartoffeln
    • 1 EL Sonnenblumenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1/2 TL edelsüßes Paprikapulver
    • 1 TL getrockneter Thymian
    • 1 1/2 kg Hähnchenteile ohne Haut
    • 150 g Paniermehl
    • 50 g Mehl
    • 2 TL Salz
    • 1/2 TL Pfeffer
    • 2 TL edelsüßes Paprikapulver
    • 1 TL getrockneter Salbei
    • 1 TL getrockneter Oregano
    • 2–3 EL Sonnenblumenöl
    • 150 g saure Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Den Backofen auf 180 °C (Gas 2–3; Umluft 160 °C) vorheizen. Die Kartoffeln waschen, gut trocken reiben und in mundgerechte Stücke schneiden. Öl, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Thymian vermischen. Die Kartoffeln rundum mit dem Gewürzöl bepinseln.
    2. Die Hähnchenteile waschen und gut trocken tupfen. Paniermehl, Mehl, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Salbei und Oregano in einer Schüssel vermischen. Die Hähnchenteile zuerst im Öl, dann in der Paniermehl-Mischung wenden.
    3. Kartoffeln und Hähnchenteile in einer großen feuerfesten Form verteilen. Im heißen Ofen etwa 1 Stunde goldgelb backen. Heiß servieren. Die saure Sahne zum Dippen dazu reichen.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    ¬Der praktische Tipp!

    Sie können die Kartoffeln und die Geflügelteile auch auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und im heißen Ofen goldgelb backen.

    Hähnchenteile mit Gemüse-Kartoffeln

    Den Backofen auf 180 °C (Gas 2–3; Umluft 160 °C) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Hähnchenteile wie unter Schritt 2 beschrieben vorbereiten. 500 g neue Kartoffeln sauber bürsten, gut trocken reiben und der Länge nach halbieren. Mit der Schnittfläche nach unten auf das Blech legen. Mit 2 EL Olivenöl bepinseln und mit Salz würzen. Die Hähnchenteile mit auf das Blech legen. Kartoffeln und Hähnchenteile im heißen Ofen 30 Minuten backen. Inzwischen 1 rote und 1 grüne Paprikaschote sowie 2 Zucchini putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Gemüse mit Öl bepinseln und auf dem Blech verteilen. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Alles noch 30 Minuten weiterbacken.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen