Kabeljaufilet mit Paprikagemüse

    Kabeljaufilet mit Paprikagemüse

    Rezept speichern
    22Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Zu diesem Gericht passt ungeschälter Reis oder Basmatireis.

    Zutaten
    Portionen: 1 

    • je ¼ grüne, rote und gelbe Paprika
    • 1 Chilischote
    • 1 Zitrone
    • 200 g Kabeljaufilet
    • 1 TL Butter
    • 1 EL Sojaöl
    • 1 EL Sojasauce
    • Koriander
    • 1 TL Maisstärke
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:12Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:22Minuten 

    1. Den Fisch gründlich waschen und mit Zitronensaft beträufeln. Einige Minuten ziehen lassen. Dann salzen.
    2. Die Paprika waschen und die Kerne entfernen. Dann in grobe Streifen schneiden. Dasselbe gilt für die Chilischote.
    3. In der Zwischenzeit die Butter in der Pfanne schmelzen lassen, den Fisch darin bei schwacher Hitze einige Minuten dünsten. Dabei wenden. Mit Pfeffer und noch etwas Salz würzen.
    4. Sojaöl in einer weiteren Pfanne erhitzen. Das Gemüse im Öl anschwitzen.
    5. Gemüse mit Maisstärke bestreuen. Anschließend mit Sojasauce würzen.
    6. Das Gemüse über oder an den Fisch geben.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen