Vollkornbrot mit Kräuterquark

    Vollkornbrot mit Kräuterquark

    1Speichern
    5Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Mit Frischkäse und Öl wird der Kräuterquark besonders cremig.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • je 60 g Magerquark und Frischkäse
    • 2-3 EL Mineralwasser
    • 1 TL Olivenöl
    • ½ Knoblauchzehe
    • 1 Lauchzwiebel
    • 2-3 EL gemischte Kräuter
    • ½ TL Kümmel
    • ½ TL Pfeffer
    • ½ TL Salz
    • 2 Scheiben Vollkornbrot

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Fertig in:5Minuten 

    1. Den Quark mit dem Frischkäse und mit Mineralwasser vermengen. Das Öl ebenfalls unterrühren.
    2. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Lauchzwiebel putzen und in feine Ringe schneiden. Die Kräuter zusammen mit dem Knoblauch und dem Kümmel unter den Quark rühren, mit Pfeffer und Salz pikant abschmecken.
    3. Die Quarkmischung auf die Brotscheiben streichen, mit den Zwiebelringen garnieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Besprochen von:
    1

    War wirklich cremig und gut mit dem Wasser und dem Öl. Den Kindern hat es auch geschmeckt, sehr erfrischend! :-) Ich habe die 4-fache Menge genommen, da es bei uns Mittags Pellkartoffeln dazu gab. :-) Außerdem habe ich halb normalen Frischkäse und zur Hälfte Kräuterfrischkäse genommen und zusätzlich noch etwas Curry und Paprikapulver dazu getan... - 26 Feb 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen