Shepherd's Pie

    1 Std. 5 Min.

    Dem klassischen Shepherd’s Pie ist mit der Beschreibung “mit Kartoffelbrei überbackenes Lammhackfleisch” bei weitem nicht Genüge getan. Es kommen noch eine Menge andere Gemüse wie Pastinaken und sogar Linsen hinzu, was das Gericht sehr sättigend macht. Genau das Richtige für kalte Tage!


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Zwiebel
    • 3 Möhren
    • 2 Stangen Sellerie
    • 2 Stangen junger Lauch
    • 1 EL natives Olivenöl extra
    • 500 g Lammhackfleisch
    • 1 EL Tomatenmark
    • 1 EL Worcestersauce
    • Salz, Pfeffer
    • 100 g rote Linsen
    • 400 ml kräftige Fleischbrühe
    • 3 EL fein gehackte Petersilie
    • 500 g mehligkochende Kartoffeln
    • 500 g Pastinaken
    • 100 ml Milch
    • 25 g Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Zwiebel und Möhren schälen. Die Zwiebel fein hacken. Die Möhren in kleine Würfel schneiden. Stangensellerie und Lauch putzen und waschen. Den Stangensellerie in feine Scheiben, den Lauch in dünne Ringe schneiden.
    2. Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Die Zwiebel etwa 5 Minuten darin dünsten. Das Hackfleisch zufügen und unter Rühren braun und krümelig braten. Möhren, Stangensellerie und Lauch zugeben und 2–3 Minuten mitbraten.
    3. Tomatenmark und Worcestersauce daruntermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Linsen zugeben. Dann die Brühe zugießen. Zum Kochen bringen und alles zugedeckt bei geringer Hitze etwa 25 Minuten köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Petersilie unterrühren.
    4. Inzwischen Kartoffeln und Pastinaken schälen und klein würfeln. Zusammen in kochendem Wasser etwa 15 Minuten weich garen. Abgießen, kurz ausdampfen lassen und in eine Schüssel geben. Die Milch erwärmen. Die Butter darin schmelzen lassen. Kartoffeln und Pastinaken mit einem Kartoffelstampfer fein zerdrücken, dabei die Milch-Mischung zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    5. Den Backofen auf 200 °C (Gas 3–4; Umluft 180 °C) vorheizen. Das Hackfleischragout in eine feuerfeste Form füllen. Das Püree darauf verteilen. Im heißen Ofen etwa 20 Minuten goldgelb backen. Heiß servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 12 Rezeptsammlungen ansehen