Schneller Früchtequark

    Schneller Früchtequark

    2mal gespeichert
    5Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Nehmen Sie Früchte der Saison - im Sommer Beeren und im Winter Zitrusfrüchte.

    Zutaten
    Portionen: 1 

    • 150 g Magerquark
    • 2-3 EL Mineralwasser
    • 200 g frische Früchte (z.B. Erdbeeren oder Johannisbeeren)
    • 3 EL kernige Haferflocken
    • 1 EL Honig

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Fertig in:5Minuten 

    1. Den Quark mit Mineralwasser glatt rühren.
    2. Die Früchte waschen, verlesen oder putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zum Quark geben und unterrühren.
    3. Die Haferflocken darüber streuen und mit Honig süßen.

    Erdbeeren selbst anbauen

    Wie Sie Erdbeeren im eigenen Garten oder auf dem Balkon anbauen, können Sie hier nachlesen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Tinkerbell
    Besprochen von:
    0

    Leckeres, gesundes Frühstück - den Honig braucht man auf jeden Fall, weil die Johannisbeeren halt schon recht sauer sind. - 24 Jun 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen