Spaghetti mit Kürbiskernpesto

    Spaghetti mit Kürbiskernpesto

    3mal gespeichert
    20Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Bei Pesto sind der Fantasie (fast) keine Grenzen gesetzt. In diesem Rezept verleihen Kürbiskerne dem Pesto seinen Biss und nussigen Geschmack.

    Zutaten
    Portionen: 1 

    • 60 g Spaghetti
    • 1 EL Kürbiskerne
    • 1 Knoblauchzehe
    • Salz
    • 1 Bund Basilikum
    • 1 EL Parmesan
    • 1 EL Kürbiskernöl
    • etwas Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:8Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, in einem Mörser mit der Knoblauchzehe zerdrücken. Basilikum und Petersilie waschen, fein hacken und dazugeben. Salz und Parmesan ebenfalls einrühren. Tropfenweise mit Öl auffüllen, bis eine dicke Paste entstanden ist.
    2. Spaghetti in Salzwasser kochen. 1 Esslöffel des Kochwassers zum Pesto geben. Spaghetti abgießen und gut mit Pesto vermischen.

    Basilikum selbst anbauen

    Wie Sie Basilikum im eigenen Garten oder auf dem Balkon selbst anbauen können, steht hier.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Kürbiskerne trocknen und rösten

    Wie man Kürbiskerne trocknet und röstet, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    gartenfee
    Besprochen von:
    0

    Gute Idee, an das Pesto Kürbiskerne zu tun statt Pinienkerne, die schmecken schnell ranzig. - 02 Mrz 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen