Fisch-Kohlroulade

    Fisch-Kohlroulade

    2mal gespeichert
    25Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Kohlrouladenvariante wird mit Fischfilet zubereitet.

    Zutaten
    Portionen: 1 

    • ½ Vollkornbrötchen
    • ⅛ l kaltes Wasser
    • 150 g Fischfilet (Rotbarsch oder Seelachs)
    • 1 kleine Zwiebel
    • ½ Bund Petersilie
    • ½ TL mittelscharfer Senf
    • 1 Ei
    • etwas Zitronenschale
    • frisch gemahlener Pfeffer
    • Salz
    • 1 großes Chinakohlblatt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Das Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Den Fisch kalt abwaschen, trockentupfen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen, vierteln und nacheinander mit dem Fisch und der abgezupften Petersilie in den Mixer geben und pürieren. Die Semmel ausdrücken, dazugeben, ebenso Senf und Ei. Noch einmal durchmischen. Mit Zitronenschale, Pfeffer und Salz abschmecken.
    2. Das Kohlblatt waschen, trockentupfen, den Fischteig darauf verteilen, aufrollen und mit Küchengarn oder Rouladennadeln fixieren.
    3. Im Siebeinsatz des Dampfdrucktopfes 10 Minuten garen. Dazu passen Kartoffeln und Salat.

    Lachs zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks zur Zubereitung von Lachs.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen